Jahrhundert-Hochwasser 2013 - Ihre Hilfe ist gefragt!

"Was wir alleine nicht schaffen, schaffen wir dann zusammen!"

Aktuelle News:

+++ Ab sofort gibt es zusätzliche Google Maps Karten in jedem Hilfsangebot und -gesuch. +++ Ab sofort arbeiten wir auch mit www.flutspenden.de zusammen. +++ Der Überblick betroffener Städte & Regionen wurde um einige Städte sowie die Bundesländer Brandenburg und Niedersachsen erweitert. +++

Neueste Hilfsangebote & -gesuche

Hier finden Sie die 5 neuesten Hilfsangebote und -gesuche der letzten Tage:

Biete in Allgemein (Bundesweit)
.

(30.05.2014)

Biete in Ansbach (Bayern)
Holen sie sich einen kredit ohne gebühre

(13.04.2014)

Biete in Allgemein (Bundesweit)
Website Reviewer - Teilzeit - Heimarbeit

(07.04.2014)

Biete in Deggendorf (Bayern)
Materielle Hilfe

(10.02.2014)

Biete in Sonstige Regionen (Bayern)
Hochbett für Kinder

(25.01.2014)

Suche in Berchtesgadener Land (Bayern)
Das ist ein Test

(30.04.2014)

Suche in Dresden (Sachsen)
2.000 EUR Darlehen gesucht- zahle mit Zi

(31.07.2013)

Suche in Dessau (Sachsen-Anhalt)
Weide von Treibgut säubern - Weidezaun

(10.07.2013)

Suche in Allgemein (Bundesweit)
Oberhavel hilft - Spendensammlung

(01.07.2013)

Suche in Sonstige Regionen (Sachsen)
Gartenlaube aus Aspest ist Schrott

(17.06.2013)



Hochwasserhilfe 2013

Was wir alleine nicht schaffen, schaffen wir dann zusammen!

Nach den bundesweiten tragischen Hochwassern der letzten Tage, stehen unzählige Flutopfer vor Ihren zerstörten und unbewohnbaren Häusern. Weite Teile Deutschlands wurden nach den heftigen Regenfällen im Mai von angrenzenden Flüssen überspült und zerstört.

Nun heißt es für ganz Deutschland: Helft wo Ihr könnt!!!




Hier habt Ihr die Möglichkeit eure Sachen, Wohnungen, Bücher oder was auch immer anzubieten und den Flutopfern anzubieten und zukommen zu lassen. Sofern ihr selbst von der Flut betroffen seid, könnt ihr auch gezielt Anfragen nach Hilfsgütern stellen. Meldet euch einfach an und stellt eure Hilfsmittel zur Verfügung! Die Betroffenen können über eure Anzeige Kontakt aufnehmen und eure Spenden empfangen. Andersrum können die Opfer der Flutkatastrophe auch ganz einfach bestimmte Sachen die dringend benötigt werden anfordern und nach Verfügung fragen!

Wir hoffen, so vielen Hilfsbedürftigen wie möglich helfen zu können und wünschen Allen eine schnelle Rückkehr in das normale Leben!